29.09.2016, 13:51 Uhr

Geballte Innovationskompetenz an einem Tag

(Foto: Privat)

Wirtschaftsempfang: Vortrag mit Kurt Matzler "Innovate or die"

STEYR. Im Rahmen des Nature of Innovation Festivals findet am Mittwoch, 5. Oktober, ein Tag der Innovationen in der WKO Steyr statt. Bei drei Veranstaltungen haben die Besucher die Möglichkeit, sich vom Tagesgeschäft loszureißen, neue Blickwinkel einzunehmen, bestehende Ideen zu diskutieren und sich zu Neuem inspirieren zu lassen. So geben beim Innovationsprechtag in der WKO Experten Tipps zu verschiedenen Themen und beantworten Fragen.
Beim Innovationsworkshop mit Burg Design um 15.30 Uhr in der WKO Steyr erfahren Sie, wie sich die eigenen Ideen mit den Bedürfnissen des Marktes erfolgreich in einem Vermarktungskonzept verbinden lassen.
Um 19 Uhr beginnt dann der Wirtschaftsempfang in der WKO Steyr. Universitäts-Professor Kurt Matzler hält einen Vortrag zum Thema "Innovate or die". Wir stehen vor der größten Veränderung in der Menschheitsgeschichte, der digitalen Transformation. Mit atemberaubender Geschwindigkeit verändern digitale Produkte, digitale Geschäftsmodelle, künstliche Intelligenz, Robotik, Industrie 4.0 usw. Wirtschaft und Gesellschaft. Im Vortrag von Kurt Matzler werden die Veränderungen aufgezeigt und diskutiert, wie wir uns als Unternehmen und Menschen darauf einstellen können.

Termine:
Das Service-Center der WKOÖ sowie die Bezirksstelle Steyr stellen Unternehmen am Mittwoch, 5. Oktober, Kompetenz von Innovationsexperten zur Verfügung.
• Innovationssprechtag, ganztägig in der WKO Steyr. Experten geben Tipps und beantworten Fragen. Die Teilnahme ist für Mitglieder der WKOÖ kostenlos. Anmeldung per Mail an sc.innovation@wkooe.at
• Innovationsworkshop mit Burg Design, 15.30 Uhr, in der WKO Steyr,
Kosten: 19 Euro für Mitglieder, 29 Euro für Nichtmitglieder der WKO Oberösterreich. Anmeldung per Mail an sc.veranstaltung@wkooe.at
• Wirtschaftsempfang, Beginn 19 Uhr, WKO Steyr, Vortrag von Universitäts-Professor Kurt Matzler "Innovate or die", Kosten: Die Teilnahme ist für Mitglieder der WKOÖ kostenlos. Anmeldung per Mail an veranstaltungsmanagement@wkooe.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.