18.05.2016, 10:54 Uhr

Großes Interesse am „Stammtisch 4.0“ bei FWI Information Technology GmbH

Paul Voithofer, Alfred Grünert, Walter Ortner und Dietmar Winterleitner (v. l.). (Foto: Peter Kainrath)

Hochrangige Gäste am vierten Stammtisch 4.0 im Rahmen von Smart Innovation Steyr

STEYR. Mehr als 40 Interessierte - vor allem aus Industriebetrieben und Softwareunternehmen sowie aus der Forschung - nahmen am 11. Mai am vierten „Stammtisch 4.0“ des Jahres 2016 im Rahmen von Smart Innovation Steyr bei FWI Information Technology GmbH teil.
Der Stammtisch begann mit einem Impulsvortrag zum Thema „Internet of Things – in der betrieblichen Praxis“ von Dietmar Winterleitner, Managing Director von FWI Information Technology GmbH und Alfred Grünert, Leiter Business Unit BI. Einblicke in das neue Rechenzentrum des Unternehmens gewährte Oliver Kainz, Technischer Leiter des IT-Service. Das Team vermittelte den Teilnehmern, wie das Thema 4.0 im Bereich Business Softwarelösungen bei FWI Information Technology einbezogen wird.
"Die spannende Präsentation und die Führung durch das neue Rechenzentrum, kamen bei den Gästen gut an. Das Unternehmen FWI Information Technology GmbH zeigt deutlich, wie es mit dem Wandel von Industrie 4.0 arbeitet.“, sagt Paul Voithofer, der die Veranstaltung moderierte.
„Die Stammtische sind das geeignete Format für kleinere Unternehmen sich mit dem Thema Industrie 4.0 vertraut zu machen. Oft sind es die machbaren kleinen Schritte die zum Erfolg führen.“, sagt Walter Ortner, Geschäftsführer des TIC Steyr.
„Der Stammtisch war aus zweierlei Hinsicht für uns erfolgreich: Erstens konnten wir unseren Ansatz von Industrie 4.0 und Internet of Things den regionalen Unternehmen vorstellen und zweitens war das Networking mit den Teilnehmern im Anschluss eine tolle Möglichkeit für Wissensaustausch und gegenseitiges Kennenlernen“, sagt Dietmar Winterleitner, Managing Director, FWI Information Technology GmbH.
Der nächste Stammtisch findet am 16. Juni bei CSW Solutions im Pfarrzentrum Dietach statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.