13.06.2016, 11:33 Uhr

Perfekt gerüstet für die Produktion der Zukunft

Mit neuen Lehrinhalten perfekt gerüstet für die Produktion der Zukunft. (Foto: FH OÖ)

Mit dem Relaunch der Studiengänge Produktion und Management (PMT) und Operations Management (OMT) mit Start im WS 2016/17, präsentiert sich der Studiengangsverbund unter der Leitung von Industrie 4.0-Experte FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer erneut als Vorreiter in der Lehre im Hinblick auf die Produktion der Zukunft.

STEYR. Die beiden Studiengänge können auf eine höchst erfolgreiche Bilanz verweisen und erreichen seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze in internationalen Rankings. Zahlreiche AbsolventInnen können bereits auf erfolgreiche Managementkarrieren in produzierenden Unternehmen und produktionsnahen Dienstleistungsbetrieben verweisen und tragen Verantwortung für über 1.000 Mitarbeiter oder verwalten dreistellige Millionenbudgets. Nicht nur in der Ausbildung, auch in der Forschung sind die Studiengänge zukunftsweisend. Mit der Gründung des fakultätsübergreifenden Instituts für intelligente Produktion wiederum unter der Leitung von Herbert Jodlbauer schließt sich der Kreis zwischen Forschung und Lehre auf eindrucksvolle Weise.

Neue Lehrinhalte für die Produktion der Zukunft
Um diesen erfolgreichen Weg auch in Zukunft fortzusetzen, erfolgt nun ein Relaunch der beiden Studiengänge mit Start WS 2016/17. „Neue Lehrinhalte wie Industrie 4.0, Digitale Transformation in der Wertschöpfung, Big Data, Advanced Analytics oder innovative Geschäftsmodelle sind die bestimmenden Themen in der heimischen Industrie und erweitern bzw. bereichern den bestehenden bewährten Lehrplan“, so Studiengangsleiter Herbert Jodlbauer und sagt weiter: „Wir stellen dadurch sicher, dass die AbsolventInnen auch weiterhin perfekt gerüstet für die Produktion der Zukunft ihren Weg gehen“.
Untermauert wird die Kompetenz des Studiengangsverbundes in zukunftsweisenden Themen auch durch die jüngst erschienen Publikationen von Herbert Jodlbauer – „Die Datenspinne. Im Netz von Google, Facebook, Alibaba und Co“ sowie „Produktionsoptimierung: Wertschaffende sowie kundenorientierte Planung und Steuerung“.

Zum Studiengangsverbund (PMT/OMT)
Bereits 1995 wurde der damals achtsemestrige Diplomstudiengang Produktion und Management (PMT) unter Federführung von Herbert Jodlbauer als erster Fachhochschulstudiengang in Steyr gestartet. 2005/6 folgte im Zuge des Bologna-Prozesses die Umstellung auf den dreijährigen Bachelorstudiengang Produktion und Management (PMT) und den zweijährigen konsekutiven Masterstudiengang Operations Management (OMT), welcher 2008/9 startete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.