12.05.2016, 17:58 Uhr

Orgelschwerpunkt bei Innsbrucker Abendmusik am 21. und 22. Mai

(Foto: Veranstalter)
Am Wochenende 21. und 22. Mai geht es bei der Innsbrucker Abendmusik vor allem um die Orgel:

Am Samstag, den 21. Mai findet ab 13 Uhr eine Orgelwanderung zu den historischen Orgeln in Innsbruck statt. Nach einem Carillon-Konzert um 13 Uhr lassen im Laufe des Nachmittags die Tiroler Organisten Reinhard Jaud, Kurt Estermann und Peter Waldner einige der wunderbaren historischen Orgeln in Innsbruck erklingen u.a. die Domorgel, die Orgeln in der Hofkirche, der Georgskapelle und der Basilika und Stiftskirche Wilten.

Am Sonntag, den 22. Mai gibt es ein Klangfest für Barockgitarre und Orgel in der Pfarrkirche Mariahilf (18 Uhr und 20 Uhr). Der international bekannte norwegische Lautenist und Barockgitarrist Rolf Lislevand und Peter Waldner an der Orgel lassen instrumentale Perlen der Tiroler Barockmusik erklingen u.a. Stücke aus der Annenberger Tabulatur von 1648.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.