15.08.2016, 11:25 Uhr

Grenzüberschreitendes Musikprojekt mit neuer CD vorgestellt

Die Stubaier Freitagsmusig: Hubert Eberl, Sonja und Peter Margreiter
MIEDERS/NEUSTIFT (suit). Gleich vier Musikgruppen aus Bayern, Tirol und der Steiermark präsentierten am Freitag und Samstag in Mieders und Neustift einen gemeinsamen Tonträger. Unter dem Titel "Z'sammg'rauscht" finden sich musikalische Schmankerln von der Stubaier Freitagsmusig, der Strassner Pascher, der Seehof Musi sowie dem Dreigsang SteiBay. Für Showeinlagen zwischen den Musikstücken sorgte der bekannte Gstanzlsänger Josef "Bäff" Piendl. Die CD-Präsentation bildete den Auftakt zum bereits 20. Almsingen und Weisenbläsertreffen im Pinnistal. Unter den zahlreichen Ehrengästen fanden sich unter anderem BGM Daniel Stern, VBGM Reinhard Engl, Schützenhauptmann Paul Wechner, der Kabarettist Otto Göttler sowie Sepp Rettenbacher, Thomas Weichinger und Matthias Müller vom TVB ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.