29.04.2016, 15:56 Uhr

"Die Tiroler Sternis" aus dem Wipptal stürmen die Hitparade in Holland

"Die Tiroler Sternis": Klaus, Manfred und Meindl (Foto: privat)
WIPPTAL (kr). Mit ihrem Hit "Ich möchte so gern dein Kopfpolster sein" hat die Wipptaler Gruppe "Die Tiroler Sternis" in Holland die Edelweiß-Musik Hitparade gestürmt. Bereits im Jahr 2005 gründete Manfred "Manni" Hörtnagl zusammen mit seinem Bandkollegen Meindl das Duo Sternenklang Tirol. Nach einigen Jahren zu zweit, kam 2011 dann Klaus als dritter im Bunde dazu und die Gruppe nannte sich fortan "Die Tiroler Sternis".

Motto "Volle Power"

Das Motto der erfolgreichen Wipptaler Band lautet "Volle Power". Manni: "Wenn die Gäste zufrieden sind, dann sind wir es auch – bei uns bleibt keine Tanzfläche leer!" Gespielt wird von den Tiroler Sternis von Pop über Oldies aus den 60-ern bis hin zu Hippie-Sound aus den 70ern alles. Die "Tiroler Sternis" spielen auch auf zahlreichen Anlässen, wie beispielsweise Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Zeltfesten oder auch beim U1-Wandercup.

Neue CD

Vor kurzem hat die Gruppe ihre neue CD "Stolz auf unsre Heimat" herausgebracht, auf der zwölf Hits zum Mittanzen und -singen einladen. Drei davon kann man in unserem Gewinnspiel gewinnen!

GEWINNSPIEL

Gewinnen Sie mit den BEZIRKSBLÄTTERN eine von drei neuen CD's "Stolz auf unsre Heimat" von den Tiroler Sternis. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik "Gewinnspiele". Einsendeschluss ist der 16. Mai.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.