17.10.2016, 13:41 Uhr

KOMMENTAR – Ein Schritt gegen die Zersiedelung

SONY DSC
Verdient wurde die Patscher Genossenschaft architektur:lokal bei den Regionalitätspreisen ausgezeichnet. Gerade hier in der Region Stubai-/Wipptal gibt es durchaus viele Beispiele für alte Bausubstanz, die es gilt, wiederzubeleben. Es ist nicht notwendig, jedes Projekt "auf der grünen Wiese" aufs Neue zu beginnen, während oft in den Ortszentren Gebäude verfallen, weil sich aufgrund der vorliegenden Schutzbestimmungen niemand "darübertraut". Dass hier nun eine Gruppe von Architekten aus dieser Not eine Tugend macht ist mehr als nur zu begrüßen. Denn so werden auch alte Handwerke weiterhin im Gedächtnis behalten, die sonst wohl bald aussterben würden. Insofern ist es also auch nicht verwunderlich, dass etwas strenggenommen altes bei der Preisverleihung den Sonderpreis für Innovation erhalten hat. Denn manchmal ist es ein Fortschritt, nicht immer alles neu machen zu wollen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.