30.05.2016, 15:28 Uhr

Suchaktion in Vals

VALS. Bei einer großangelegten Suchaktion konnte am Sonntagvormittag eine Frau im Valsertal in verwirrtem, aber unverletztem Zustand gefunden werden. Sie war am 27. Mai einer Wirtin aufgefallen, als sie mit dem Fahrrad in Richtung Geraer Hütte unterwegs war, sie bis zum Abend des 28. Mai aber nicht zurückkehrte. In den späten Nachtstunden musste die Suchaktion, an der auch der Polizeihubschrauber beteiligt war, abgebrochen werden. Am Morgen des 29. wurde die Suche wieder aufgenommen. Ein Polizeisuchhund fand abseits des Weges die Fährte der Frau. Kurze Zeit später konnten Schreie einer Frau wahrgenommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.