26.07.2016, 16:18 Uhr

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf Brennerautobahn

Unfall mit 2 PKW und einem Wohnmobil auf der A13 Höhe Zenzenhof Richtung IBK. Vermutlich eine Verletzte Person. Weitere Infos API Schönberg (Foto: zeitungsfoto.at)
PATSCH. Zu einem Auffahrunfall ist es am Montag, dem 25. Juli 2016 auf der A13 gekommen. Ein 21-jähriger Libyer übersah im Patscher Gemeindegebiet, dass vor ihm ein Auto aufgrund des Verkehrs anhalten musste und prallte mit ca. 50 km/h auf das Fahrzeug seitlich auf. Der Fahrer des vorderen Fahrzeugs sowie dessen Beifahrer wurden dabei verletzt. An beiden Autos entstand erheblicher Schaden. Der Verkehr war in Fahrtrichtung Süden für ca. 50 Minuten auf einer Fahrspur blockiert – es kam zu einem Rückstau bis Innsbruck Süd.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.