04.07.2016, 14:33 Uhr

KOMMENTAR – Von Weisungen und Spenden

SONY DSC
Nicht wenige Menschen in der Region Stubai-/Wipptal wundern sich. Beim vergleichsweise doch eher kleinen Thema Obernberger See ergehen Weisungen von LR Ingrid Felipe, aber beim Stichwort Wasserableitungen aus dem Stubai machen die Grünen in der Landesregierung den Weg frei. Und das, obwohl es in der Vergangenheit immer wieder zumindest Sympathiebekundungen in Richtung der Projektgegner gab. Nicht zuletzt beim Kajakfestival hat Klubchef Gebi Mair öffentlichkeitswirksam ein besonderes Kajak als Geschenk der Ableitungsgegner entgegengenommen. Dieses grüne Boot brachte in der vergangenen Woche auf ebay einen Erlös von 500,11 Euro. Das Geld soll wiederum dem Verein WET, der sich den Erhalt der Wildwasser verschrieben hat, zugute kommen. Ob da aber wirklich ungetrübte Freude über die Spende aufkommt, darf bezweifelt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.