01.05.2016, 17:16 Uhr

Schönberg dominierte Stubai-Derby

Am Wochenende traf Schönberg auf Neustift 1b. Die Gastgeber zeigten sich überlegen und siegten mit 4:0.

SCHÖNBERG (lg). Die 19. Runde in der zweiten Klasse Mitte wartete am Wochenende mit einem besonderen Fußball-Schmankerl auf. Das Stubai-Derby zwischen Schönberg und Neustift 1b stand am Spielplan. Schon die Ausgangslage schien für die Schönberger Gastgeber eine bessere zu sein: Rangieren sie doch aktuell im oberen Drittel der Tabelle, die Neustifter im Mittelfeld.

Hausherren siegreich

Wie es ein Derby so will präsentierten sich beide Teams mit hoher Motivation und Kampfbereitschaft. Das erste Tor ließ allerdings lange Zeit auf sich warten. Erst unmittelbar vor dem Pausenpfiff nutzte Dominik Salchner seine Chance und netzte zum 1:0 ein. Die drei weiteren Tore für die Hausherren regnete es zeitnah gegen Ende der Partie dank den Torschützen Özen Ceylan, Dominik Jenewein und Lukas Werhonik. Mit nunmehr 37 Punkten klettert Schönberg vor auf Tabellenplatz vier, Neustift 1b bleibt mit 23 Punkten auf Platz neun.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.