11.07.2016, 15:49 Uhr

Schwimmen Tiroler Freiluft Meisterschaften 50m Langbahn - Tivoli Innsbruck 2016

(Foto: SV Freizeitcenter StuBay Telfes)

Schwimmen Tiroler Freiluft Meisterschaften 50m Langbahn - Tivoli Innsbruck 2016

TELFES. Erfolgreich begann der Juli für den SV Freizeitcenter StuBay Telfes. Mit insgesamt 13 Stockerlplätzen (achtmal Gold, viermal Silber und einmal Bronze) klassierte sich der Verein bei den Tiroler Freiluft Schwimmmeisterschaften im Tiroler Mittelfeld.

Ganz besonders erfreulich waren dabei die Leistungen des Kinder- und Schülernachwuchses: Ein hervorragender siebter Platz durch Theresa Stradner über 50 Meter Brust in der Kinderklasse A (Jg. 2006), einen elften Platz durch Nina Novakova über 50 Meter Freistil und einen zwölften Platz durch Rachel Vogt über 50 Meter Freistil (beide in der Schülerklasse I). In allen Klassen war die gesamte Tiroler Elite am Start und es war spannende Wettkämpfe zu bewundern.

Bei den Master-Schwimmern war Lothar Schneider der erfolgreichste Athlet des SV Freizeitcenter StuBay Telfes. Er erschwamm dreimal Gold (50 Meter Freistil, 50 Meter Schmetterling, 400 Meter Freistil). Die weiteren Tiroler Meister sind Gerald Daringer (50 Meter Schmetterling, 100 Meter Freistil), Alexander Zeilinger (50 Meter Brust, 100 Meter Brust) und Christine Pittl (50 Meter Freistil).

"Auch wenn uns noch die Erfahrung in manchen Bereichen fehlt, bin ich sehr zufrieden mit der Leistung aller neun AthletInnen. Bin stolz auf unsere Youngsters, die sich im Tiroler Schwimmerfeld mehr und mehr nach vorne hineinschieben", so der sportliche Leiter des SV Freizeitcenter StuBay Telfes Gerald Daringer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.