31.07.2016, 19:44 Uhr

Siegreicher Cup-Auftakt für Fulpmes

FULPMES (lg). Im ersten Pflichtspiel der Saison trafen am Samstag Fulpmes und Matrei im Kerschdorfer Tirol-Cup aufeinander. Matrei mit neuem Trainer Armin Knab und neuem Sektionsleiter Mario Hörtnagl, der auch selbst am Feld stand, zeigte sich neu aufgestellt und kämpferisch. Nach einer roten Karte für Daniel Stoll in den Anfangsminuten hatten die Fulpmer unter Trainer Sascha Frass mit einem Mann mehr am Feld dank Torschütze Mathias Mayerhofer jedoch schon bald den Ball dort, wo er hingehört. Nur wenige Minuten später gelang Matrei mit Fabian Knoflach der Ausgleich. Nach einem spannenden Spielverlauf konnten die Gastgeber dann kurz vor dem Schlusspfiff das Spiel dank des Treffers von Michael Meyer für sich entscheiden. Am 12. August trifft der SV Matrei in der Landesliga West auf Axams. Den selben Gegner hat der TSV Fulpmes am 6. August im Tirol-Cup zu Gast.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.