10.04.2016, 14:02 Uhr

Wettkampfatmosphäre beim beliebten Kinder-Tischtennisturnier des TTV Raiba Neustift

Reges Treiben in der Halle
Am vergangenen Samstag herrschte gespannte Stimmung in der Turnhalle der Volksschule Neder – das alljährliche Kinder-Tischtennisturnier fand wieder statt. 42 Kinder aus Neustift, Fulpmes und Rum fanden sich ein, um sich in fünf verschiedenen Leistungsklassen zu messen.
Nach 5 Stunden reiner Spielzeit und 100 Spielen standen die Sieger in allen Kategorien fest (Ergebnisse siehe unten).
Alle Kinder haben hervorragende Leistungen geboten. Hervorzuheben sind die Spieler in der Gruppe der Anfänger B, die erst seit max. 5 bis 6 Monaten Tischtennis spielen. Sie haben mit starken Leistungen die Trainer, Eltern und alle anderen zahlreich erschienenen Zuschauer überzeugen können.
Bei der anschließenden Preisverteilung gab es lauter strahlende Gesichter – kein Kind ging ohne Preis nach Hause.
Ein Dank an dieser Stelle an Obmann Franz Rettenbacher und sein Team, die in gewohnt professioneller Weise ein tolles Turnier veranstaltet haben.

STOCKERLPLÄTZE:

Gruppe Anfänger A:
1. Denguir Esra, TTV Rum
2. Reich Samuel, TTV Rum
3. Ranalter Georg und Knoflach Jakob, beide TTV Raiba Neustift

Gruppe Anfänger B:
1. Walla Henia, TTV Rum
2. Span Matteo, TTV Raiba Neustift
3. Weickinger Evelyn und Knoflach Leo, beide TTV Raiba Neustift

Gruppe Leicht Fortgeschrittene:
1. Steirer David, TTV Raiba Neustift
2. Pfurtscheller Martin, TTV Raiba Neustift
3. Dablander Axel, TTV Rum und Pfurtscheller Thomas, TTV Fulpmes

Gruppe Fortgeschrittene:
1. Lex Tassilo, TTV Rum
2. Sponring Martin, TTV Rum
3. Kohl-Lörding Leonhard, TTV Rum und Kempf Gregor, TTV Fulpmes

Gruppe Profi:
1. Kahl Manuel, TTV Rum
2. Janisch Andreas, TTV Rum
3. Steinkasserer Marcel, TTV Rum und Kindl Fabian, TTV Fulpmes
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.