22.03.2016, 10:16 Uhr

Gemütliches Wandern mit Weinverkostung

Die Tau-Winzer aus Tieschen luden zur Frühlingswanderung auf dem Weinweg der Riede.

Start beim "Anwandern" in Tieschen war der Marktplatz. "Tau-Winzer"-Obmann Karl Thurner-Seebacher und seine Kollegin Sigrid Sorger teilten an alle Teilnehmer der Frühlingswanderung die Wanderpässe und Wanderkarten aus.
Die Wanderer begaben sie sich auf den 16 Kilometer langen Rundweg. Mitten durch die Weingärten gelangten sie zu 18 Buschenschänken und Weinhöfen. Dort konnten sie sich an den kulinarischen Schmankerln und den ausgezeichneten Weinen laben. Zusätzlich boten einige Betriebe Kellerführungen und Vertikalverkostungen des gesamten Sortiments an. Mit Stempeln von mindestens sechs Betrieben konnte man schöne Preise gewinnen.
Für müde Teilnehmer standen ein Kutschen-Shuttle mit Thomas Gaspar oder das Gäste-Taxi bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.