21.09.2016, 22:09 Uhr

Gemütlichkeit in Khünegg

Khünegger Landleben – ein authentisches Fest in den Weingärten.

Die Freiwillige Feuerwehr Khünegg unter Kommandant Manfred Kargl veranstaltete wieder das „Khünegger Landleben“. Zu Ehren des Heimatdichters und Literaten Fred Strohmeier findet alljährlich rund um sein Heimathaus dieses Fest statt. Die stündliche „Birnbaumlesung“ mit Steiner Franz, Hans Scheucher und Ernst Zwanzleitner zog die Besucher an. Für stromlose Musik sorgten verschiedene Volksmusikgruppen. Gerhard Ertl war für das kulinarische Wohl verantwortlich. BH Alexander Majcan, Bgm. Reinhold Ebner und Dechant Wolfgang Toberer unterhielten sich wie alle Gäste prächtig. Werner Resch half tatkräftig bei der Organisation mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.