28.04.2016, 08:38 Uhr

Hilfeleistung in der Not über die Grenzen hinaus

Mehr als 1.600 Euro brachte das Benefizkonzert der Feuerwehr Hohenbrugg zugunsten des Kammeraden Marco aus Trnice.
HOHENBRUGG. "Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trnice entstand die Idee für eine Veranstaltung zugunsten des schwerkranken Feuerwehrkameraden Marco Kac aus Trnice", schildert HBI Marcus Gordisch. Gemeinsam mit der "Österreichischen Lebens-Rettungs-Gesellschaft" unter Bundesrettungsrat Bruno Mader lud die Feuerwehr Hohenbrugg zum Benefizkonzert in die Festhalle. Die erbrachte Spendensumme von 1.603 Euro kommen Marcos Mutter für die angefallenen Krankenhauskosten zugute. Marco selbst konnte leider nicht anwesend sein. Vor zwei Wochen erlag er seiner schweren Erkrankung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.