28.03.2016, 09:13 Uhr

HLW-Schülerin erfolgreich im Sprachenwettbewerb

Nach dem Landessieg im Vorjahr durch Florian Maier aus Gnas und vielen weiteren Stockerlplätzen in den vergangenen Jahren, konnten die Schüler der HLW Feldbach auch beim 44. Fremdsprachenwettbewerb "Eurolingua 2016" in den Sälen der Wirtschaftskammer und des Wifi Steiermark in Graz ihre Erfolgsserie fortsetzen.
Carmen Alessio aus Trautmannsdorf, Simone Hackl aus Merkendorf und Verena Halbedl aus Gossendorf vertraten die HLW traditionsgemäß in Französisch. Vorbereitet wurden die Schülerinnen von den Französisch-Lehrerinnen Monika Lechner und Barbara Buchroithner. Nach dem Lese- und Hörverstehen schafften es zwei Schülerinnen, in die zweite Runde aufzusteigen. Dort verhalf Verena Halbedl ihr Talent im monologischen und dialogischen Sprechen zur Bronzemedaille. Der vom Jugendreferat des Landes Steiermark organisierte Sprachen-Contest bietet begabten Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Fremdsprachenkenntnisse in einer motivierenden Atmosphäre auf höchstem Niveau unter Beweis zu stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.