20.09.2016, 14:37 Uhr

Jagerberg feierte Notburga

Livemusik sorgte für eine ausgelassene Stimmung. (Foto: WOCHE)

Großer Kaufrausch beim traditionellen Notburga-Kirtag in Jagerberg.

Wie schon in vergangenen Jahren strömten auch dieses Jahr wieder Tausende Menschen nach Jagerberg, um den traditionellen Notburga-Kirtag zu besuchen. Die Käuferherzen schlugen höher bei dem Anblick des großen Angebots an Taschen, Bekleidung, Spielzeug und Süßwaren. Neben den typischen Kirtag-Standeln gab es auch Brauchtumsgegenstände, Autos und landwirtschaftliche Geräte zu kaufen. Spezielle Vorführungen wie in Kampfsportarten lockerten die Stimmung auf den Kaufmeilen auf, während der große Vergnügungspark mit Ringelspielen, Autoscooter und Schießständen einen unterhaltsamen Tag für Alt und Jung ermöglichte. An den zahlreichen Ständen der örtlichen Vereine und Gastwirte kam auch das kulinarische Wohl nicht zu kurz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.