20.06.2016, 13:14 Uhr

Murecker Trompetentrio ließ Talent aufblitzen

Das erfolgreiche Trio mit Lukas Ploder (l.), Lena Schafzahl und Dominik Holy. (Foto: KK)

Dominik Holy, Lukas Ploder und Lena Schafzahl holten beim Landesbewerb Platz fünf.

MURECK. Als Vorentscheidung für den Landeswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" fand an der Musikschule Mureck der Bewerb für die Region Radkersburg statt. Als bestes vereinsinternes Ensemble kristallisierte sich das „Trompetentrio der Grenzlandtrachtenkapelle Mureck" mit Dominik Holy, Lukas Ploder und Lena Schafzahl, heraus. 
Unter der Leitung von Musikschuldirektor Günther Pendl erreichte das Trio in der Leistungsstufe B mit 87,67 Punkten Platz eins und in Folge beim Landesbewerb Platz fünf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.