09.03.2016, 10:30 Uhr

Runde Jubiläen an der Kaderschmiede der Wirtschaft

Über Auszeichnungen der Stadtgemeinde und des Landesschulrats freuten sich Edith Kohlmeier (3.v.l.) und Evelyne Horn (2.v.r.).
FELDBACH. Eine gewaltige Schar an Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft fand sich im Bundesschulzentrum Feldbach ein. Grund dafür war das 70-jährige Bestehen der Handelsschule bzw. das 50-jährige Bestehen der Handelsakademie. Laut Bürgermeister Josef Ober hat die älteste höhere Schule des Bezirks einen enormen Aufschwung mit sich gebracht. Sowohl die Stadtgemeinde Feldbach als auch Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner ehrten Direktorin Edith Kohlmeier, die seit 20 Jahren für die Leitung der beiden Schulzweige verantwortlich zeichnet. Ebenfalls zweifach geehrt wurde Evelyne Horn, die seit 42 Jahren in der Schulverwaltung tätig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.