13.05.2016, 12:43 Uhr

Unikate der Kabarett-Stars gingen an die Fans

Das Autoren-Duo Marion Maier und Heimo Potzinger präsentierten ihr Kabarettbuch in der AK-Bibliothek in Graz. (Foto: AK)

Autoren-Duo versteigerte wahre Schätze für die Lesehöhle am LKH Graz.

Das Autoren-Duo Marion Maier aus Bad Gleichenberg und Heimo Potzinger aus Fehring hatte gemeinsam mit Arbeiterkammer-Präsident Josef Pesserl zur Präsentation seines neuesten Buches und zu einer karitativen Versteigerung in die AK-Bibliothek eingeladen. Zu erstehen gab es persönliche Schätze der bekanntesten Kabarettisten. Der Betrag von insgesamt 760 Euro kommt der Lesehöhle in der Bärenburg der Kinderklinik am LKH Graz zugute.
Die beiden Autoren aus der Südoststeiermark trafen Kabarettstars wie Michael Niavarani, Thomas Stipsits, Alfred Dorfer, Florian Scheuba oder Dolores Schmidinger uvm. zu persönlichen Gesprächen. In ihrem Buch "Wissen.Schmäh.Kabarett" – erschienen im Styria Verlag – sind die exklusiven Erlebnisse im O-Ton nachzulesen. Den Künstlern hatten die beiden Autoren Requisiten wie ein Bühnensakko von Viktor Gernot oder persönlich gestaltete Bilder wie beispielsweise eine Zeichnung von Roland Düringer "abgeluchst". Die Moderation in der AK und die Versteigerung führte Irene Wolf-Fritz von Radio Soundportal.

Im Buchhandel

"Wissen.Schmäh.Kabarett – Österreichische Kabarettstars hautnah", Hardcover, 208 Seiten, 25 Euro, ISBN 978-3-222-13514-9
Autoren: Mag. Marion Maier, Heimo Potzinger
Verlag: Styria Premium
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.