02.05.2016, 14:19 Uhr

Alois Bodenlenz spielte das beste Blatt aus

Alois Bodenlenz (M.) mit dem Siegerscheck. (Foto: KK)
HALBENRAIN. Die Mitglieder des Eisstockvereins Halberain rund um den Obmann Kurt Pfleger luden zum Preisschnapsen ein. 109 Teilnehmer pilgerten in die örtliche Stocksporthalle und stellten sich der Herausforderung am Kartentisch. Das beste Blatt spielte schlussendlich Alois Bodenlenz aus. Der zweite Platz des Turniers ging an Adolf Hartner. Auf Rang drei des Bewerbs landete Alfred Korb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.