08.04.2016, 12:03 Uhr

Antonia Hirmke gibt den Traum vom Bauernhof nicht auf

Alleine Garteln macht Antonia Hirmke zwar Spaß. Die Zukunft stellt sich die Seniorin aber doch anders vor.
MURECK. Wie die WOCHE berichtet hat, sucht die 77-jährige Antonia Hirmke aus Mureck einerseits nach einem Bauernhof und andererseits Mitbewohner, die ihn mit ihr gemeinsam bewirtschaften. Noch ist laut der rüstigen Seniorin "alles beim Alten". Das Interesse von Vermietern bzw. potenziellen Mitbewohnern ist allerdings enorm. Rund 100 Telefonnummern hat Antonia Hirmke schon gesammelt. Außerdem kam es u.a. in Kirchbach und Bad Gleichenberg zu Treffen mit Interessenten. Auf noch mehr Anrufe hofft die vitale Mureckerin am bzw. nach dem 11. April. Da steht nämlich ihr Aufritt in der Barbara Karlich-Show am Programm. Das Thema: Herzklopfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.