12.07.2016, 10:13 Uhr

Auffahr-Unfall mit Traktor und PKW

Auf der B66 an der Gemeindegrenze zwischen Bad Gleichenberg und Straden übersah ein nachkommender Autofahrer in den Abendstunden (21.30 Uhr) einen in Richtung Stainz bei Straden fahrenden Traktor und fuhr auf ihn auf. Die Wucht des Aufpralles war so groß, dass der Traktor, der mit einem Grubber unterwegs war, über die Straßenböschung geschleudert wurde. Die FF Dirnbach, Einsatzleitung HBI Franz Haas, war mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 17 Mann im Einsatz, um die B66, die kurzfristig gesperrt werden musste, für den Verkehr wieder frei zu machen. Detail am Rande: Beim Traktorfahrer handelte es sich um ein aktives Mitglied der eigenen Feuerwehr. Die Verletzen, der Autofahrer und seine sechsjährige Tochter, sowie der Traktorfahrer wurden von der Rettung ins LKH Feldbach gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.