18.07.2016, 12:51 Uhr

Baureportage: Der 31. Juli wird zum großen Feiertag für Weixelbaum

Der amtierende Kommandant Richard Triller lädt zur Rüsthausweihe bzw. zum Bereichsfeuerwehrtag mit Frühschoppen.
Die Freiwillige Feuerwehr Weixelbaum hat sich auch als Veranstalter schon einen Namen gemacht. So wurde Weixelbaum unter der Federführung der lokalen Feuerwehr bei einem Bewerb von Radio Steiermark zur lustigsten Gemeinde der Steiermark auserkoren. Der Gewinn, eine Faschingsparty, wurde 2003 zu einem Megaevent mit sage und schreibe 5.000 Gästen. Auch am 31. Juli wird der Stimmungsbarometer wieder nach oben zeigen. An diesem Tag finden nicht nur die Rüsthausweihe bzw. die Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeugs, sondern auch die 130-Jahr-Feier der Feuerwehr und der Bereichsfeuerwehrtag statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.