27.09.2016, 09:07 Uhr

Biofux-Vielfalt gibt es nun auch im Hofladen

Besser geht‘s nicht. Biofux Robert Gölles betreibt am eigenen Hof am Feldbacher Kalvarienberg einen Biohofladen. (Foto: Biofux)
Die Marke Biofux steht für „frische und Xunde Bioqualität“. Drei innovative Biobauern-Familien stehen hinter der Produktvielfalt. Ribisel (Johannisbeere), Aronia, Holunder und Co. aus biologischem Anbau garantieren ein vitales Genusserlebnis.

Klare Herkunft und große Sorgfalt zeichnen die Produktlinie aus. Neuerdings gibt es Produkte von Biofux und mehr im Hofladen der Familie Gölles in Unterweißenbach bei Feldbach. Immer samstags können am Kalvarienberg frisches und veredeltes Obst, aber auch köstliche Bioprodukte von Partnerbetrieben ab Hof gekauft werden.

Unterweißenbach 22
8330 Gniebing-Weißenbach
Telefon: 0699 14424101
E-Mail: goelles@biofux.at

Internet: www.biofux.at.

Diesen Beitrag im e-paper Herbstgenüsse lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.