13.05.2016, 10:13 Uhr

Borg-Schüler teilten Preis mit Asylwerbern

Zu Gast: Andrea Descovich und zwei Asylwerber besuchten Professor Josef Ganster (l.) und seine Wahlpflichtgruppe. (Foto: KK)
FELDBACH. Die Wahlpflichtgruppe Geografie des Borg Feldbach lud Andrea Descovich, zuständige Gemeinderätin für Flüchtlingspolitik, und zwei Asylwerber in die Schule ein. Die Schüler erhielten Einblick in die Flüchtlingspolitik der Gemeinde und lernten die Situation aus Sicht der Asylwerber kennen. Anschließend besuchte man die Asylwerberunterkunft im ehemaligen Gasthof „Tafelspitz". Johannes Kaufmann, Marian Techt, Miriam Škrabel und Kevin Suppersbacher überreichten eine Geldspende für Bildungsmaßnahmen der Asylwerber. Die Schüler teilten damit den Preis, den sie beim Quiz der Jungen Europäischen Föderalisten gewonnen hatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.