10.03.2016, 09:30 Uhr

Bundesrat hat Vorsitz bei SPÖ-Gemeindevertretern

Im Volkshaus in Feldbach trafen sich die regionalen sozialdemokratischen Gemeindevertreter zur Konferenz. (Foto: Walter Spätauf)
FELDBACH. Im Zuge der Regionalkonferenz des GemeindevertreterInnenverbandes (GVV) der SPÖ Südoststeiermark wurde der neue Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Bundesrat Martin Weber aus Tieschen. Seine Stellvertreter sind Murecks Bürgermeister Anton Vukan, Feldbachs Vizebürgermeister Alfred Rebernik und Bad Gleichenbergs Gemeindevorstand Werner Jogl. Martin Weber nannte als Ziel, einen Wissens- und Ideenpool zu schaffen und vor allem bestmögliche Beratung für die SPÖ-Kommunalpolitiker zu bieten. Im Rahmen der Konferenz wurde u.a. Feldbachs ehemaliger Bürgermeister Kurt Deutschmann, der 30 Jahre Gemeindemandatar war, geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.