17.10.2016, 11:11 Uhr

Cornelia Schweiner im Talk zu heißen Themen

Die Talkrunde mit regionalen Pädagogen und Betreuern. (Foto: KK)
FELDBACH. Mehr als 40 Vertreter regionaler Sozialeinrichtungen folgten der Einladung von LAbg. Cornelia Schweiner zu einem Netzwerktreffen. Im Fokus des Geschehens standen die Themen Asyl und Integration. „Gerade bei den Themen Asyl und Integration hat sich im letzten Jahr in unserem Bezirk viel verändert und entwickelt – es ist mir wichtig, hinzuschauen, und dort, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt, mitzuhelfen, die Dinge zu erleichtern", so Schweiner. Als Ergebnis des Treffens soll es einen eigenen Wertekurs für Asylwerber im Bezirk geben. Vorantreiben will Schweiner auch die Einrichtung eines regionalen Dolmetschpools.
Ein weiteres Treffen fand mit 45 Pädagogen und Betreuern statt. In Kürze steht im Landtag die Novellierung des Gesetzes zur Kinderbetreuung an. Schweiner will in Graz die regionalen Interessen, darunter Bürokratieabbau, vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.