23.06.2016, 14:14 Uhr

Elisabeth Schweitzer siegte beim Junggärntnerbewerb

Heimischer Sieg in Großwilfersdorf: Elisabeth Schweitzer (3.v.r.) von Blumen Posch holte die meisten Punkte. (Foto: LAK)

Lehrling von Blumen Posch bestach in Großwilfersdorf mit Topleistung.

REGION. 20 steirische Gartenbaulehrlinge, die kurz vor dem Ende der Lehrzeit stehen, gingen beim Junggärnterwettbewerb an der Gartenbauschule Großwilfersdorf an den Start. Der Bewerb setzte sich aus einem theoretischen Teil und praktischen Aufgaben in 13 Disziplinen zusammen. Diese inkludierten u.a. die Bereiche Zierpflanzenbau und Landschaftsgestaltung. Den Sieg holte sich Elisabeth Schweitzer aus St. Stefan im Rosental. Die Vertreterin von Blumen Posch in Untergiem erreichte 181,5 von maximal 204 möglichen Punkte. Schweitzer ist somit für den österreichischen Junggärntnercup, der im September in Wien stattfindet, qualifiziert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.