31.05.2016, 11:23 Uhr

Feldbach: Umfahrung wird halbseitig gesperrt

Die B 66 wird auf der Umfahrung Feldbach abschnittsweise saniert. (Foto: Land Steiermark, A 16)

Auf der Feldbacher Straße kommt es bei der Umfahrung bis Ende November zu Behinderungen im Verkehr.

Einen Kilometer der Umfahrung Feldbach (B 66) lässt Verkehrslandesrat Anton Lang sanieren. Die Baustelle ist bereits eingerichtet. Bis Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Strecke wird halbseitig gesperrt, wie es aus der Baubezirksleitung heißt.
Während der Fräs- und Asphaltierungsarbeiten kommt es voraussichtlich eine Woche lang zu einer Totalsperre, die "natürlich rechtzeitig angekündigt wird", so Referatsleiter Alfred Primschitz. Saniert wird der Abschnitt von der Wanne Raabau bis zur Kanalbrücke in Mühldorf unmittelbar vor der Abzweigung Feldbach Ost. Die ÖBB-Brücke in Raabau, die Raabbrücke und die Kanalbrücke in Mühldorf werden saniert. Insgesamt kommen die Investitionen auf 1,9 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr sind mehr als zwei Kilometer der Umfahrungsstraße erneuert worden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.