26.05.2016, 19:13 Uhr

Fesche Winzerinnen im Steinbruch

Tieschen: Steinbruch Jörgen |

26. Mai 2016. Wie im Märchen! So kann man das Fest der sechs Winzerinnen, der steirischen Weinblüten, treffend bezeichnen. Der Jungweibersommer im Steinbruch zu Jörgen ist ein Fest für alle Genüsse.

Die feschen Winzerinnen Anne, Beatrix, Bettina, Claudia, Kathrin und Sigrid beweisen bei der Gestaltung des Festes ihre märchenhafte Ader und die Liebe zum Detail. Der Steinbruch selbst gibt schon einiges her und die feinen Damenhände verwandeln den Ort der einst schweren Arbeit in einen bezaubernden Platz der Gemütlichkeit. Bei feinster Kulinarik, besten Weinen, Cocktails und Mehlspeisen feinster Güte fehlt den Besuchern nichts an diesem wunderschönen Maitag.
Das Motto der jungen Winzerinnen, wie Claudia es formulierte „Mit unserer Begeisterung wollen wir begeistern!“ haben sie voll getroffen. Sechs Jahre Weinblüten, wir freuen uns auf viele weitere Jahre.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
75.579
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 28.05.2016 | 21:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.