19.04.2016, 12:38 Uhr

Gewerkschafter trafen sich zum Wandern

Die Wanderung mit internationalem Flair führte nach Sicheldorf. (Foto: KK)
SICHELDORF. Zum 12. Mal trafen sich Mitglieder des regionalen ÖGB und der slowenischen Gewerkschaft ZSSS, um gemeinsam zum Gedenkstein am Grenzübergang Sicheldorf/Gederovci zu wandern. ZSSS-Sekretär Joze Türkl und Heinrich Kern, Präsident des Internationalen Gewerkschaftsrats, betonten, dass man auch weiterhin gemeinsam gegen Armut, Ungerechtigkeiten und Disparitäten kämpfen will.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.