10.03.2016, 13:00 Uhr

Glanzvorstellung im Casting

Das erfolgreiche Team aus Feldbach mit Manuel Scheucher (mittlere Reihe, 5.v.r.) und Marco Braunstein (vorne, 2.v.l.). (Foto: KK)

Feldbachs Poly-Vertreter zeigten im Baulehrlings-Casting ihr Talent.

106 Jugendliche stellten sich an der Bauakademie in Übelbach dem dritten steirischen Baulehrlingscasting. Die Anwärter auf eine Lehrstelle stellten sich Tests in den Bereichen Sport, Allgemeinbildung, Mathematik und im Mauern. Im praktischen Teil wurden Kamine aufgezogen, wobei besondere Präzision gefragt war. "Ihr habt das Zeug dazu, die steirischen Baustellen mit eurem Eifer und jetzt schon großem Wissen zu bereichern", lobte Landesinnungsmeister Alexander Pongratz die Leistungen der Starter.

Casting als Chance

Zufrieden bilanzierte die Delegation der Polytechnischen Schule Feldbach. Sieben Starter platzierten sich unter den besten 25. Manuel Scheucher sicherte sich Rang neun – knapp dahinter, auf Platz elf, landete Marco Braunstein. "Für mich ist vor allem der Spaß im Vordergrund gestanden", so Manuel Scheucher. Er ist in der glücklichen Lage, eine Lehrstelle in der Tasche zu haben. Der 15-Jährige, der ursprünglich Maurer werden wollte, strebt eine Laufbahn als Installateur an.
Ein wichtiges Zukunftssprungbrett könnte das Lehrlingscasting für Marco Braunstein gewesen sein. Er knüpfte wichtige Kontakte, die ihm zu einem Ausbildungsplatz verhelfen könnten. Der 15-Jährige aus Gossendorf hat sich für den Bereich des Innenausbaus entschieden. Ihm machte das Aufmauern des Kamins im Zuge des Castings besondere Freude. Die nötige Übung dafür hatte er bereits im Unterricht bei Baufachlehrer Christian Narnhofer gesammelt, der stolz auf sein Team ist: "Das Casting gewinnt immer mehr an Bedeutung. Immer mehr Betriebe finden sich ein. Umso mehr freut mich die Leistungssteigerung unserer Burschen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.