18.04.2016, 12:35 Uhr

Grundausbildung 1 BFV RA der Feuerwehrabschnitte 5 und 6 im Rüsthaus Tieschen

Teilnehmer der Grundausbildung

An den letzten zwei Wochenenden wurde die Grundausbildung 1 (GAB1) der Abschnitte 5 und 6 im Rüsthaus Tieschen durchgeführt. 24 Jungfeuerwehrmänner und Frauen stellten sich der theoretischen und praktischen Ausbildung. Was vormittags im Schulungsraum theoretisch erlernt, konnte am Nachmittag bereits praktisch durchgeführt werden. Hauptmerkmal galt der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung sowie das richtige Absichern der Unfallstellen.
Nach positiv abgelegter Prüfung steht den KameradenInnen GAB 2, zum Feuerwehrmann und Frau, an der Zivil und Feuerwehrschule in Lebring nichts mehr im Wege!
Diese Ausbildungen sind ein Garant an Sicherheit für die gesamte Bevölkerung.
HBI Reinhard Schmer von der FF Tieschen konnte bei der Schlusskundgebung BR Bgm. Martin Weber, ABI Karl Liebmann und ABI Heinrich Moder begrüßen. Sie gratulierten zur erfolgreich absolvierter GAB 1 Ausbildung.
Ein herzlicher Dank ging an Ausbildungsbeauftragte BM Brigitta Krischan, Abschnitt 5 Halbenrain und Ihrem Ausbilderteam für das erbrachte Engagement.
Zum Abschluss lud HBI Reinhard Schmer,von der FF Tieschen, das Ausbilderteam in den Buschenschank Schmer in Laasen ein!
Bericht und Fotos: BI Josef Baumgartner
Pressedienst BFVRA Abschnitt 5 Halbenrain
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.