02.08.2016, 16:25 Uhr

Gut vorbereitet statt überfordert

Markus Kopcsandi (Foto: KK)
Und, haben Sie schon geurlaubt? Ich hoffe, Sie brauchen nicht Urlaub vom Urlaub. Erst kürzlich musste ich schmunzeln, als Autor Thomas Glavinic davon geschrieben hat, dass er keine Lust darauf hat, das Internet stundenlang nach den besten Urlaubsdes-tinationen, Hotels etc. zu durchforsten. So wie ihm, geht es wohl vielen. Mir auch. Durch die schier unbegrenzten Möglichkeiten bleibt immer der Zweifel, ob man nicht doch das beste Angebot verpasst hat oder die Bewertung im Hotelforum nicht doch das Hotelteam selbst abgegeben hat. Und, was lernt man daraus? Beim klassischen Besuch im Reisebüro macht man sicher nichts falsch und spart sich in Wirklichkeit jede Menge Zeit und Nerven. Die Ausflugstipps für die gewählte Urlaubsdestination bekommt man auch gleich dazu. Der Computer kann also auch Mal abschalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.