21.06.2016, 10:04 Uhr

Heikle Lkw-Bergung in Leitersdorf

Ein 40-Tonnen-Kran hob den voll beladenen Lkw auf die Fahrbahn zurück. (Foto: Feuerwehr/C. Karner)
Ein Lkw-Lenker geriet auf der B 57 mit seinem Schwerfahrzeug im Ortsteil Leitersdorf in Richtung Feldbach auf das durch den Regen aufgeweichte Bankett. Der vollbeladene Sattelzug kam von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Das Fahrzeug drohte umzukippen.
Unter der Einsatzleitung der Feuerwehr Leitersdorf wurden auch die Wehren von Feldbach und Fehring zur Lkw-Bergung alarmiert. 26 ausgerückte Feuerwehrmänner sicherten den Laster und hoben ihn mittels 40-Tonnen-Krans auf die Fahrbahn zurück.
Für die Dauer der Bergearbeiten war die B 57 an der Einsatzstelle gesperrt. Der Straßenerhaltungsdienst richtete eine lokale Umleitung ein.
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.