15.06.2016, 14:23 Uhr

Jungtouristikerin Hannah Schwarz ist Landessiegerin

Zu den Siegern in den drei Bewertungskategorien zählte Hannah Schwarz (2.v.l.) vom Vulkanlandhotel. (Foto: Lienhardt)

Angehende Hotel- und Gastgewerbeassistentin vom Vulkanlandhotel in Bairisch Kölldorf siegte bei Landesmeisterschaften für Tourismusberufe.

An der Landesberufsschule für Tourismusberufe in Bad Gleichenberg wurden die besten steirischen Lehrlinge in den Sparten Küche, Service und HGA (Hotel- und Gastgewerbeassistent) gekürt. 23 Jungtouristiker stellten sich bei den Landesmeisterschaften den Aufgaben der Jury, der u.a. Vertreter der Hotellerie, des Gastgewerbes und der Wirtschaftskammer angehörten. Zu den Kriterien zählten etwa Etikette und Sauberkeit. Am Ende des Bewerbs durften auch zwei regionale Teilnehmer jubeln. In der Kategorie der Hotel- und Gastgewerbeassistenten holte sich Hannah Schwarz vom Vulkanlandhotel in Bairisch Kölldorf den Sieg.
Im Bereich der Küche platzierte sich Sebastian Tauschmann vom Genusshotel Riegersburg hinter Christoph Fürnschuß (Haberl und Fink's, Walkersdorf) auf Platz zwei. Die Kategorie Service ging an Georg Brandtner (Hotel Pierer, Fladnitz an der Teichalm).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.