28.04.2016, 14:11 Uhr

Kirchberger Schüler versuchten sich im Musical, in Comics und in Videos

Auf der Bühne: Auch die Polizisten wurden dem Spektakel im Museum nicht ganz Herr. (Foto: KK)
Die Schüler der 2a- und 1a-Klasse der NMS Kirchberg an der Raab schlüpften in der Projekt- und Musicalwoche in eine fremde Rolle. Insgesamt acht Mal standen sie vor großem Publikum auf der Bühne und ließen dabei in Anlehnung an "Nachts im Museum" die unterschiedlichsten Figuren zum Leben erwachen und aus dem Museum ausbrechen.
Die anderen 1. und 2. Klassen steckten zeitgleich im Rahmen des Computerschwerpunktes in einem Informatikprojekt. Die "Erstklassler" erstellten Comics zu verschiedenen Märchen, die Kollegen eine Schulstufe darüber entwickelten Stop-Motion-Videos. Am Ende präsentierten sie die Ergebnisse der Volksschule Kirchberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.