23.05.2016, 12:36 Uhr

Konzert mit weiblicher Note in Straden

Das Ensemble begeisterte das Publikum in der Florianikirche. (Foto: KK)
STRADEN. Im Zuge der Veranstaltungsreihe "Philharmonische Klänge" des Vereins "Kultur-Land-Leben" rund um den Obmann Karl Nestelberger machte das Damenensemble "Wiener Ensemblin" in der Florianikirche in Straden Station. Die Formation begeisterte das Publikum mit Werken von Vivaldi, Beethoven und Paganini, aber auch mit Kompositionen eines zeitgenössischen Komponisten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.