14.03.2016, 18:13 Uhr

Landwirtschaft in der Gesellschaft

"Das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft" war Thema eines Informationsabends im Raiffeisensaal Feldbach. Kammersekretär Johann Kaufmann konnte dazu Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer, als Vortragenden begrüßen. Titschenbacher legte in seinem Referat auch einen Fokus auf Rolle und Verantwortung der Medien. Mit Johannes Kübeck nahm am Podium auch ein bekannter Medienvertreter Platz. Der langjährige Europakorrespondent präsentierte sein Buch "Zwischen den Zeilen - Steirische Zeitgeschichte im Rückspiegel". Eine Besonderheit des Buches ist auch die Darstellung des Verhältnisses zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft. Ein eigenes Kapitel ist den Menschen in den ländlichen Regionen unter dem Titel "Bauern am Rande der Gesellschaft" gewidmet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.