19.04.2016, 13:54 Uhr

Oberpurklas Brandbekämpfer blieben bei Prüfung cool

13 Feuerwehrmitglieder traten in drei Gruppen zur Branddienstleistungsprüfung in Oberpurkla an. (Foto: KK)
OBERPURKLA. Drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Oberpurkla in der Gemeinde Halbenrain stellten sich der Branddienstleistungsprüfung in den Kategorien Silber und Bronze. Die Teilnehmer hatten sich im Vorfeld zwei Monate lang intensiv auf die Aufgaben vorbereitet. Die harte Arbeit trug auch Früchte. Alle Feuerwehrmitglieder meisterten die Prüfung schließlich mit Bravour. Die begehrten Abzeichen übergab Oberbrandrat Johann Edelsbrunner an die engagierten Brandbekämpfer. Ziel der Leistungsprüfung ist unter anderem eine fundierte Gerätekunde, um im Notfall schnell und effizient handeln zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.