10.10.2016, 12:51 Uhr

Sportlich: 3.000 Schüler gaben an 32 Stationen alles!

Die Kleinen machten große bzw. weite Sprünge. (Foto: KK)

Bad Radkersburg war Gastgeber des 17. Schulsporttages, dem Sportmegaevent in der Steiermark.

Als idealer Gastgeber für Großevents zeichnete sicher wieder mal Bad Radkersburg aus. Rund 3.000 junge Menschen tummelten sich im Zuge des 17. Steirischen Schulsporttages im Süden des Bezirks. Der Event ist die größte Sportveranstaltung für Schüler im Jahr 2016. Veranstalter waren der steirische Landesschulrat, das österreichische Bundesheer, das Land Steiermark, die Stadtgemeinde Bad Radkersburg und steirische Sportfachverbände.
Insgesamt wurden auf den lokalen Sportanlagen 32 Stationen mit unterschiedlichsten Sportarten bzw. Übungen aufgebaut und von den Trainern der steirischen Vereine betreut. So übten sich die Kinder und Jugendlichen von steirischen Volksschulen, Neuen Mittelschulen und Allgemein Höheren Schulen z.B. im Weitsprung oder auch Orientierungslauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.