24.05.2016, 10:25 Uhr

St. Annas Volksschüler strichen frische Kräuter aufs Brot

Mahlzeit! Die Kinder freuten sich gemeinsam mit Margarete Scheucher auf eine Mahlzeit mit vielen frischen Kräutern. (Foto: KK)
ST. ANNA. Im Zuge des Schwerpunktes „Gesunde Ernährung" fand an der Volksschule St. Anna am Aigen wie schon im Vorjahr ein Festtag der gesunden Jause statt. Dieses Mal stand das Thema „Wildkräuter" im Mittelpunkt des Geschehens. Die Schüler der dritten Klasse, Direktorin Ingrid Wanninger, Werklehrerin Margarete Scheucher und ihre Kollegen freuten sich dabei über die Unterstützung bzw. das Fachwissen der Kräuterexpertin Frau Brigitte Pachler. Beim gemeinsamen Festessen mit allen vier Schulstufen hatten die Schüler dann auch die Möglichkeit, selbstgemachtes Brot mit verschiedensten Kräuterköstlichkeiten zu verkosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.