13.09.2016, 14:29 Uhr

Tennisnachwuchs ist in St. Stefan die Nummer eins

Das krönende Finale des Nachwuchsprogrammes in St. Stefan. Kinder und Eltern genossen das Kinderabschlussturnier. (Foto: KK)
ST. STEFAN. Die Verantwortlichen des Tennisclubs St. Stefan im Rosental rund um den Obmann Robert Konrad setzen den Fokus im Vereinsleben verstärkt auf die Förderung der Kinder. Das Ziel lautet, Kinder und Jugendliche für Tennis zu begeistern und somit auch einen Beitrag für deren Gesundheit zu leisten. In der aktuellen Saison wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm für den Nachwuchs geboten. Neben dem kostenlosen betreuten Kindertennis an jedem Dienstag, Tenniscamps in den Ferien und Schnuppertagen gab es auch wöchentlich ein Tennistraining mit staatlich geprüften Tennislehrern. Als krönendes Finale wurde das Kinderabschlussturnier veranstaltet. Dabei stellten sich Kinder gemeinsam mit den Eltern motorischen und spielerischen Herausforderungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.