28.06.2016, 13:34 Uhr

Bauernbund Mettersdorf ließ Mitglieder hochleben

Zu den Gästen der Veranstaltung des Bauernbunds zählten Bürgermeister Johann Schweigler (l.) und Günther Rauch (r.). (Foto: KK)

Ortsgruppe stellte verdiente Mitglieder und Jubiläen in den Mittelpunkt.

METTERSDORF. Der Bauernbund Mettersdorf ehrte seine treuen und verdienten Mitglieder und stellte besondere Geburtstags- und Hochzeitsjubiläen in den Mittelpunkt. Obmann Martin Kern und Organisatorin Aloisia Treichler luden dazu ins Kellergewölbe von Weinbau Trummer. Auch Ehrengäste fanden sich zur Veranstaltung ein – darunter Mettersdorfs Bürgermeister Johann Schweigler und Günther Rauch, Kammer- bzw. Bauernbundobmann des Bezirkes Südoststeiermark. Schweigler und Rauch überbrachten Glückwünsche und gingen in ihren Ansprachen auch auf die aktuell schwierige Situation im Sektor der Landwirtschaft ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.