01.05.2016, 21:26 Uhr

Ihr seid nicht fair zu Fay….Sündenbock Faymann!!!

Liebe Faymann-Kritiker, ihr seid nicht fair zu Fay….

Ihm alleine die Schuld am SPÖ-Debakel zuzuschieben ist mehr wie unfair. Ihr alle zusammen – das Fußvolk, die Wähler, die Gemeinderäte, alle Politiker bis ganz hinauf in das Parlament – ihr alle seid mitschuldig.

Ihr, das“ Fußvolk“ (Wähler) und SPÖ-Politiker, habt es zugelassen, dass man das vom Volk hart erkämpfte Sozial-Niveau nun schön langsam wieder zurückschraubt. Dieser Abbauprozess dauert schon viele Jahre, da kann keine Einzelperson schuld daran sein.

Schon vor Jahrzehnten habe ich, als damals glühender Anhänger der Arbeiterpartei, die steirische SPÖ-Zentrale mit den Hinweis „wenn ihr so wie bisher weitermacht, dann werdet ihr bis zu einer Kleipartei schrumpfen, schriftlich gewarnt.“ Ich bekam keine Antwort darauf. Hochmut kommt vor dem Fall, bzw. Selbstüberschätzung und Arroganz führen zum Fall beziehungsweise Scheitern.

Das schrumpfende Sozialniveau sowie die Ausländerpolitik werden wohl die Hauptursache für euer eigenes schrumpfen sein, da braucht ihr nicht lange zu überlegen was Schuld daran sein könnte – ich nehme an, dass ihr das eh wisst, jedoch ganz gut damit gelebt habt.

Faymann nun zum Sündenbock zu machen, wird zu wenig sein um die einstige Arbeiterpartei wieder sanieren zu können – aber auch Das wisst ihr ja selbst!

In der Körting Elektronik (heutige AT&S) in Fehring habe ich die Initiative zur Gründung des ersten Arbeiterbetriebsrates ergriffen und wurde auch zu dessen Obmann gewählt. Als solcher habe ich mich mit aller Vehemenz für die Arbeiterschaft eingesetzt. Für mich war es selbstverständlich die Arbeiterpartei (SPÖ) hinter mir zu haben, und selbstverständlich auch zu wählen. Meine Nachfolger sorgten dafür, dass die Arbeiterschaft heute von einem Betriebsrat, einer (hauptsächlichen) „Unternehmerpartei“ betreut wird. Wird ja auch ziemlich egal sein, weil In der heutigen Zeit ja kaum noch viel Unterschied sein wird!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentareausblenden
48.549
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.05.2016 | 22:19   Melden
2.491
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 02.05.2016 | 18:46   Melden
48.549
Monika Pröll aus Rohrbach | 02.05.2016 | 19:51   Melden
2.491
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 04.05.2016 | 08:01   Melden
48.549
Monika Pröll aus Rohrbach | 04.05.2016 | 11:59   Melden
2.491
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 07.05.2016 | 18:00   Melden
48.549
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.05.2016 | 20:11   Melden
2.491
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 12.05.2016 | 04:01   Melden
48.549
Monika Pröll aus Rohrbach | 12.05.2016 | 12:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.