16.05.2016, 09:17 Uhr

Den Wanderpokal holte sich Werner Wilke

Golfer spielten um den "Preis des Präsidenten"

Auf der Golfanlage Bad Gleichenberg fand das Turnier um den "Preis des Präsidenten" statt. Den Wanderpokal holte sich in diesem Jahr Werner Wilke mit 37 Punkten. Diesen Preis bekommt das Clubmitglied mit dem besten Netto-Ergebnis. Johann Lehr und Anton Jaindl belegten in dieser Gruppe die weiteren Plätze. In der Gruppe A siegte Baldur Lindenau vor Christian Loos und Richard Höber. Die Brutto-Wertung der Herren sicherte sich Maximilian Stubenberg, bei den Damen Hadwiga Supancic. Sie gewann auch die Wertung "Nearest to the Pin" der Damen. Diese Wertung holte sich Jörg Krasser bei den Herren, ebenso wie die Sonderwertung "Nearest to the Line". Den 9-Loch-Bewerb schließlich gewann Herwig Krenn vor Edeltraud Bärnthaler und Sepp Barwisch. Präsident Hans Mucha nahm die Siegerehrung vor und überreichte Geschenkskörbe mit Produkten aus der Region. Unter anderem enthielten die Körbe auch selbst gemachte Marmeladen des Präsidenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.