16.09.2016, 12:56 Uhr

Hasler holte vorm letzten Bewerb wichtige Punkte

Gut unterwegs: Andreas Hasler beim Start in Brünn. (Foto: KK)
REGION. Brünn (Tschechien) war für den Ratschendorfer Motorsportler Andreas Hasler eine Reise wert. In der FIA-Zonen-Europameisterschaft holte er im ersten Lauf Platz drei und im zweiten Rang zwei. Vor dem letzten Lauf, der von 23. bis 25. September in Poznan in Polen stattfindet, liegt Andreas Hasler in der Gesamtwertung auf Platz drei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.